Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Image by Ben Kerckx from Pixabay
Obdachloser schläft auf dem Gehweg

Thomas Schmidt-Behunek

Wohnungsnot in Zorneding

DIE LINKE schiebt an. Rückführung ungenutzten Wohnraumes in die Vermietung

Im Landkreis stehen Wohnungn leer und werden nicht vermietet. Die Zornedinger Gemeinderätin der LINKEN, Ramona Baumgartner, hat in der Gemeinderatssitzung angeschoben, dass sich das Gremium einen Überblick verschaffen will, wie viele Immobilien in der Gemeinde leer stehen.

Der Antrag unserer linken Gemeinderätin wurde in der Sitzung am 30. September knapp angenommen. Mit den Ergebnissen dieses Überblicks können dann geeignete Strategien erarbeitet werden, um den ungenutzten Wohnraum in die Wohnungsmarkt zurückzuführen.

In der gleichen Sitzung wurde der zuvor beratenene Antrag der Grünen für eine Zweckentfremdungssatzung abgelehnt, mit hanebüchenen Argumenten.

Artikel der Süddeutschen Zeitung Lkrs Ebersberger über die Gemeinderatssitzung


Newsletter